nach
oben

Kontakt aufnehmen!
+49 (0)7263 409330

Energieklassen

Dämmung ist das A und O

KfW Effizienzhaus 55

KfW Effizienzhaus 55

Als KfW Effizienzhaus 55 bezeichnet man Häuser mit einer energetischen Effizienz. Diese richtet sich nach der gültigen Energieeinspaarverordnung (EnEV), in welcher die Kriterien für den modernen und effizienten Baustandard festgelegt sind. Das KfW Effizienzhaus darf entsprechend nur 55% der Energie verbrauchen. Die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) fördert mit zinsgünstigen Darlehen den Erwerb oder Bau von energiesparenden Häusern. Das Förderprogramm der KfW nennt sich "Ökologisch Bauen" und fördert eine Darlehenssumme von 100.000 €. Weiterhin erhalten Sie einen Tilgungszuschuss von 5.000 €.

KfW Effizienzhaus 40

KfW Effizienzhaus 40

Als KfW Effizienzhaus 40 bezeichnet man Häuser mit einer energetischen Effizienz. Diese richtet sich nach der gültigen EnEV, in welcher die Kriterien für den modernen und effizienten Baustandard festgelegt sind. Das KfW Effizienthaus 40 darf entsprechend nur 40% der Energie des Referenzhauses verbrauchen. Die KfW fördert mit zinsgünstigen Darlehen den Erwerb oder Bau von energiesparenden Häusern. Das Förderprogramm der KfW nennt sich "Ökologisch Bauen" und fördert eine Darlehenssumme von 100.000 € je Wohneinheit. Weiterhin erhalten Sie einen Tilgungszuschuss von 10.000 €.

 

KfW Effizienzhaus 40 Plus

KfW Effizienzhaus 40 Plus

Als KfW Effizienzhaus 40 Plus bezeichnet man Häuser, die dem Standard eines KfW Effizienzhauses 40 entsprechen und zusätzlich den in der Bilanz anrechenbare Strom aus erneuerbaren Energien auf dem Grundstück im unmittelbaren räumlichen Zusammenhang mit dem Gebäude oder dessen Nebenbauwerken (Garage, Carport, Schuppen etc.) beziehen. Die KfW fördert mit zinsgünstigen Darlehen den Erwerb oder Bau von energiesparenden Häusern. Das Förderprogramm der KfW nennt sich "Ökologisch Bauen" und fördert eine Darlehenssumme von 100.000 € je Wohneinheit. Weiterhin erhalten Sie einen Tilgungszuschuss von 15.000 €.